Arbeitsdienst am 08.06.2024

Am Samstag, den 08.06.2024 findet ein Arbeitsdienst ab 08.00 Uhr statt. Wir müssen einige Instandhaltungsarbeiten durchführen.

Die Löschwassertanks müssen für den Transport ins Schützenhaus vorbereitet werden.

Treffpunkt ist um 08.00 Uhr im Schützenhaus. 

Wiederaufnahme Schießbetrieb

Ab Samstag, den 18.05.2024, wird der Schießbetrieb auf allen Ständen wieder aufgenommen. Somit sind alle Einschränkungen aufgehoben und es kann wie gewohnt geschossen werden.

Standsperrung ab dem 20.03.2024

Aufgrund der aktuell stattfindenden Bauarbeiten muss der

25m Stand bis auf weiteres gesperrt werden.

Dies ist notwendig, da der Sicherheitszaun geöffnet werden muss. Ein Betreten von unberechtigten während des Schießbetriebes ist nicht auszuschließen.
Sobald der Schießbetrieb auf dem 25m Stand wieder aufgenommen werden kann, werdet Ihr informiert.

Der 50m Stand ist vom 21.03. bis auf weiteres gesperrt.

Es darf nicht geschossen werden!!!

Der 100m Stand kann wie gewohnt genutzt werden.

Sobald der Schießbetrieb auf dem 50m und 25m Stand wieder aufgenommen werden kann, werdet ihr informiert.

Gauschießen des Schützengaus Schwabach-Roth-Hilpoltstein 2024

Vom 07.04. – 20.04.2024 findet das Gauschießen des Schützengaus Schwabach-Roth-Hilpoltstein, bei dem Schützenverein 1883 e.V. Georgensgmünd statt. Ab dem 28.04. – 11.05.2024 bei dem Schützenverein Abenberg 1666 e.V.
Um zahlreiche Beteiligung wird gebeten. Die Koordination und Absprache zwecks eines gemeinsamen Schießtermins wird durch unseren Sportleiter durchgeführt.
Nähere Informationen findet ihr auf der Homepage des Schützengaus oder bei den Vereinen.

Seminar Laden und Wiederladen von Patronenhülsen

Durch Thomas Schmal wird am 06.04. und 07.04.2024 ein Seminar zum Laden und Wiederladen von Patronenhülsen angeboten. Dieses findet im Schützenhaus Gnotzheim statt. 
Nähere Informationen findet ihr hier.

Vorderlader-Winterschießen 2024

Am Freitag, den 19.01. und Samstag den 20.01.2024 findet wieder unser alljährliches Vorderlader-Winterschießen statt. An diesen beiden Tagen ist leider kein anderer Schießbetrieb möglich.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Wichtige Information für Vereinsmitglieder

Nachdem das Rundschreiben nicht alle Vereinsmitglieder erhalten haben, besteht die Möglichkeit im Mitgliederbereich das Schreiben ebenfalls zu lesen. 
Hier geht es zum Rundschreiben.

Die SG Thalmässing 1853 e.V. kürt ihre neuen Würdenträger

Mit einem gemeinsamen gemütlichen Saukopfessen startete der Abend in der Waldschießanlage, der im Anschluss mit den Ehrungen der neuen Schützenköniginnen und -könige seinen Höhepunkt fand.
Wie jedes Jahr war die Spannung im Raum greifbar, als es zur Verkündung der Ergebnisse des diesjährigen Königsschießens ging. Wer hatte dieses Jahr den besten Treffer gelandet? Würde es gelingen den eigenen Titel zu verteidigen?
Die Freude bei Leonie Meyer war groß. Diese belegte den ersten Platz in der Disziplin Luftgewehr Jugend und wurde damit zum ersten Mal Königin dieser Disziplin. 
Luftgewehr König mit einem 24,7 Teiler wurde Michael Emmerling, der damit die Vorjahressiegerin Petra Schwendtner auf Platz drei verwies. Jaqueline Vogel trat dieses Jahr nicht mehr in der Jugend an und belegte Platz zwei hinter Michael Emmerling.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage konnte Karl Winter sich dieses Jahr seinen Titel zurück erobern und verwies Kay-Uwe Rupp auf Platz zwei.
In der Disziplin Luftpistole holte sich Michael Emmerling ebenfalls den Titel und setzte sich vor Markus Meyer (2. Platz) und Kay-Uwe Rupp (3. Platz) durch.
Neuer Vorderladerkönig wurde in diesem Jahr Dominik Vierthaler mit einem 10,9 Teiler und setzte sich damit nur im mm Bereich gegen Kay-Uwe Rupp (10,8 Teiler) und Michael Emmerling (10,7 Teiler) durch.
Als letzte Disziplin wurde in der SG Thalmässing 1853 e.V. noch der neue König in der Disziplin Kurzwaffe ermittelt. Hier setzte sich Roland Juranek vor Inge Gänsbauer und Jörg Rötter an die Spitze.

Kipphasenschießen 2023

Am Samstag, den 30.12.2022 ab 09.00 Uhr findet wieder uns alljährliches Kipphasenschießen statt. Alle die gerne mal wieder ihre Flinten ausprobieren möchten und alle anderen natürlich auch, sind herzlich dazu eingeladen.
Ende des Schießens ist voraussichtlich 16.00 Uhr und die Preisverteilung wird gegen 17.00 Uhr stattfinden.

Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Pizza-/Saukopfessen und Königsproklamation

Am Samstag, den 04.11.2023 findet ab 18:00 Uhr wieder unser alljährliches Pizza- und Saukopfessen statt.
Für Essenswünsche bitte in die ausliegenden Listen eintragen oder direkt an Anita eine Email schreiben.

Nach dem Essen starten wir mit der Königsproklamation und danach ist gemütliches Beisammensein angesagt.