Seminar Laden und Wiederladen von Patronenhülsen

Durch Thomas Schmal wird am 06.04. und 07.04.2024 ein Seminar zum Laden und Wiederladen von Patronenhülsen angeboten. Dieses findet im Schützenhaus Gnotzheim statt. 
Nähere Informationen findet ihr hier.

Vorderlader-Winterschießen 2024

Am Freitag, den 19.01. und Samstag den 20.01.2024 findet wieder unser alljährliches Vorderlader-Winterschießen statt. An diesen beiden Tagen ist leider kein anderer Schießbetrieb möglich.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Wichtige Information für Vereinsmitglieder

Nachdem das Rundschreiben nicht alle Vereinsmitglieder erhalten haben, besteht die Möglichkeit im Mitgliederbereich das Schreiben ebenfalls zu lesen. 
Hier geht es zum Rundschreiben.

Die SG Thalmässing 1853 e.V. kürt ihre neuen Würdenträger

Mit einem gemeinsamen gemütlichen Saukopfessen startete der Abend in der Waldschießanlage, der im Anschluss mit den Ehrungen der neuen Schützenköniginnen und -könige seinen Höhepunkt fand.
Wie jedes Jahr war die Spannung im Raum greifbar, als es zur Verkündung der Ergebnisse des diesjährigen Königsschießens ging. Wer hatte dieses Jahr den besten Treffer gelandet? Würde es gelingen den eigenen Titel zu verteidigen?
Die Freude bei Leonie Meyer war groß. Diese belegte den ersten Platz in der Disziplin Luftgewehr Jugend und wurde damit zum ersten Mal Königin dieser Disziplin. 
Luftgewehr König mit einem 24,7 Teiler wurde Michael Emmerling, der damit die Vorjahressiegerin Petra Schwendtner auf Platz drei verwies. Jaqueline Vogel trat dieses Jahr nicht mehr in der Jugend an und belegte Platz zwei hinter Michael Emmerling.
In der Disziplin Luftgewehr Auflage konnte Karl Winter sich dieses Jahr seinen Titel zurück erobern und verwies Kay-Uwe Rupp auf Platz zwei.
In der Disziplin Luftpistole holte sich Michael Emmerling ebenfalls den Titel und setzte sich vor Markus Meyer (2. Platz) und Kay-Uwe Rupp (3. Platz) durch.
Neuer Vorderladerkönig wurde in diesem Jahr Dominik Vierthaler mit einem 10,9 Teiler und setzte sich damit nur im mm Bereich gegen Kay-Uwe Rupp (10,8 Teiler) und Michael Emmerling (10,7 Teiler) durch.
Als letzte Disziplin wurde in der SG Thalmässing 1853 e.V. noch der neue König in der Disziplin Kurzwaffe ermittelt. Hier setzte sich Roland Juranek vor Inge Gänsbauer und Jörg Rötter an die Spitze.

Kipphasenschießen 2023

Am Samstag, den 30.12.2022 ab 09.00 Uhr findet wieder uns alljährliches Kipphasenschießen statt. Alle die gerne mal wieder ihre Flinten ausprobieren möchten und alle anderen natürlich auch, sind herzlich dazu eingeladen.
Ende des Schießens ist voraussichtlich 16.00 Uhr und die Preisverteilung wird gegen 17.00 Uhr stattfinden.

Für das Leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf euer Kommen.

Nähere Informationen findet ihr hier.

Pizza-/Saukopfessen und Königsproklamation

Am Samstag, den 04.11.2023 findet ab 18:00 Uhr wieder unser alljährliches Pizza- und Saukopfessen statt.
Für Essenswünsche bitte in die ausliegenden Listen eintragen oder direkt an Anita eine Email schreiben.

Nach dem Essen starten wir mit der Königsproklamation und danach ist gemütliches Beisammensein angesagt.

Gaumeisterschaft Vorderlader und KK-100m am 28.10. – 29.10.2023

Am 28.10.2023 findet bei uns, in der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr, die Gaumeisterschaft Vorderlader-Kurzwaffe und KK-100m statt. An diesem Tag kann nur der 50m Stand genutzt werden.

Am 29.10.2023 findet in der Zeit von 09:00 – 16:00 Uhr die Gaumeisterschaft Vorderlader-Langwaffe statt, an diesem Tag kann nur der Kurzwaffenstand genutzt werden.

Grillfest und Ehrungen der SG Thalmässing

SG Thalmässing 1853 e.V. ehrt mit Roland Juranek den erfolgreichsten Schützen im Gau

Thalmässing: Strahlender Sonnenschein lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Mitglieder der SG Thalmmässing 1853 e.V. zum Sommerfest ans Schützenhaus. 1. Schützenmeister Dieter Emmerling begrüßte in diesem Jahr neben zahlreichen Schützen auch zum ersten Mal den neuen Bürgermeister von Thalmässing Johannes Mailinger.

Das Grill – und Sommerfest der Schützengesellschaft Thalmässing 1853 e.V. findet traditionell immer im August statt. Auch in diesem Jahr war auf den Wettergott Verlass und so fanden sich zahlreiche Schützinnen und Schützen mit ihren Familien ein, um in gemütlicher Runde zusammen zu essen und v.a. langjährige Mitglieder und auch erfolgreiche Schützinnen und Schützen des Vereins zu ehren.

Auch der neue Bürgermeister der Marktgemeinde Johannes Mailinger war der Einladung gefolgt und begrüßte gemeinsam mit Dieter Emmerling die anwesenden Vereinsmitglieder und deren Familien.
Der Altlandrat Herbert Eckstein konnte der Einladung in diesem Jahr nicht folgen und ließ sich entschuldigen.

Besonders ehrten Dieter Emmerling und Johannes Mailinger einige Mitglieder für ihre langjährigen Mitgliedschaften.

So dankten Sie Petra Schwendner, Gerhard Schmidt, Jaqueline Vogel, Nadine Vogel, Karl-Heinz Metzger und Heiko Klimesch für 10 Jahre Mitgliedschaft. Walter Körner, Ernst Wenzel und Horst Bodack feierten mit 50 Jahren ihr „goldenes Vereinsjubiläum“. Erwin Hölzl hält der SG Thalmässing 1853 e.V. ganze 60 Jahre die Treue.

Anschließend folgte mit den Ehrungen für besondere sportliche Erfolge der Höhepunkt des Abends.

So wurden Michael Emmerling, Erwin Gloßner, Kristian Juranek, Dominik Schmid, Werner Rittirsch und Uwe Rupp für ihre hervorragenden Leistungen auf den Bayrischen Und Deutschen Meisterschaften geehrt.

Den Abschluss der Ehrungen bildete der besondere Applaus für Roland Juranek, der sich auch in diesem Jahr wieder mehr als erfolgreich auf Meisterschaften zeigte. Vor 25 Jahren begann seine Erfolgsgeschichte mit der 1. Platzierung auf der Bayerischen Meisterschaft. Nach 25 Jahren blickt Roland Juranek auf inzwischen 135 Plätze auf dem Siegerpodest zurück. 64 Titel davon erreichte er auf Europa und Weltmeisterschaften. Mit 50x Gold, 53 x Silber und 32 x Bronze behauptet er sich damit als bester Schütze im Gau. -sirö

 

Grillfest bei der SG Thalmässing 1853 e.V.

Am Samstag, den 19.08.2023 findet ab 18.00 Uhr wieder unser alljährliches Grillfest statt.

Nachmittags kann ab 14.00 Uhr bis um 18.00 Uhr auf dem Kipphasenstand geschossen werden. Aufgrund dessen ist am 50m Stand kein weiterer Schießbetrieb möglich.

Ab 18.00 Uhr findet dann der offizielle Teil mit gemütlichem Abendessen und im Anschluss, so gegen 19.00 Uhr, werden Vereinsmitglieder geehrt. Für Speis und Trank ist wie immer bestens gesorgt.

Deutscher Meistertitel geht erneut nach Thalmässing

Auf den Deutschen Meisterschaften im Vorderladerschießen triumphierte die SG Thalmässing 1853 e.V. auch dieses Jahr wieder. Michael Emmerling sicherte sich mit 149 Ringen, in der Klasse Herren I, den Titel Deutscher Meister im Vorderladerschießen. Johannes Bauer sicherte sich mit 144 Ringen den 7. Platz. Kristian Juranek mit 143 Ringen Platz acht.

Erwin Gloßner erreichte mit 145 Ringen in der Klasse Herren III einen 3. Platz.

Die Mannschaft SG Thalmässing 1, mit den Schützen Roland Juranek, Michael Emmerling, Erwin Gloßner erzielte mit 435 Ringen den 2. Platz.

Weitere Ergebnisse der einzelnen Schützen der SG Thalmässing findet ihr hier.