Allgemein

!!!!!!!!Achtung!!!! Ab sofort 3-G Regel im Schützenhaus!!!!!!!

Die Regierung und der BSSB hat ab sofort auch den Schützenvereinen die 3-G-Regel auferlegt. Das heißt für uns ab sofort dürfen nur geimpfte, genesene oder getestete das Gelände des Vereins und den Schießstand betreten und schießen.
Solltet ihr nicht geimpft sein, so bringt bitte einen ungeöffneten Schnelltest mit und führt diesen unter Aufsicht im Schützenhaus durch. 
Der PCR-Test darf nicht älter sein als 48-Stunden.
Der Nachweis für die Impfung kann entweder über das EU-Impfzertifikat oder per elektronischem Nachweis erbracht werden.

Bitte habt Verständnis dafür, dass Personen die den erforderlichen Nachweis nicht erbringen können, das Gelände des Schützenvereins, den Schießstand, sowie das Schützenhaus nicht betreten dürfen.

Nähere Informationen folgen.

Allgemein

Öffnung des Schießstandes – auch für Gastschützen

Aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte im Landkreis Roth ist es uns wieder möglich, den Schießbetrieb aufzunehmen.
Ab dem 29.05.2021 besteht nun auch wieder für Gastschützen die Möglichkeit unsere Stände zu nutzen.
Eine Bewirtung und ein Aufenthalt in unserem Gastraum ist leider nicht möglich, jedoch ist für Getränke gesorgt. Diese können außerhalb der Gebäude getrunken werden.

Eine Öffnung und Betrieb ist aber nur unter strikter Einhaltung des Hygieneplans und durch Tragen einer FFP2-Maske möglich. Bitte denkt daran diese mitzubringen!!!!

Allgemein

Schießen der 2. Bereitschaftspolizeiabteilung Eichstätt

Wie inzwischen die meisten von euch mitbekommen haben, ist die 2. Bereitschaftspolizeiabteilung Eichstätt an die Vorstandschaft der SG Thalmässing herangetreten, um ihr dienstlich notwendiges Schießen durchführen zu können.
Dieses hat inzwischen 2 Mal stattgefunden und dadurch sind leider ein paar Sachen negativ aufgefallen. Mit den Verantwortlichen der Bereitschaftspolizei wurden diese Details abgesprochen und nachgeregelt.
Leider gibt es in dem Umkreis keinen geeigneten Schießstand welcher für dieses Schießen in Frage kommen würde.
Am 09.02. und 16.02.2021 wird die Polizei wieder unseren Schießstand nutzen. Wir hoffen, dass die abgesprochenen Veränderungen den gewünschten Erfolg versprechen und die Lärmentwicklung reduziert, sowie die Emissionsbestimmungen dadurch eingehalten werden können.
Eine Beeinträchtigung unseres Schießbetriebs wird durch diese Nutzung nicht stattfinden.

Kleiner Hinweis bezüglich Corona:
Die Polizei ist von den Coronabeschränkungen für dienstlich notwendige Fortbildungsmaßnahmen teilweise unter Auflagen ausgenommen. Hier sind aber besondere Maßnahmen durch die oberste Dienstbehörden festgelegt, welche auch eingehalten werden müssen. Aufgrund dessen ist das Schießen möglich. 

Eure Vorstandschaft

Allgemein

Ausrufung Katastrophenfall/Absage Kipphasenschießen

Leider müssen wir unseren Schießbetrieb erneut einstellen. Nachdem ab dem 09.12.20 bis auf weiteres der Katastrophenfall ausgerufen wurde ist leider kein Schießbetrieb mehr möglich.
Sobald wir einen Termin für die Aufhebung und die Öffnung der Schießstände haben, werden wir euch informieren.

Deshalb muss auch das Kipphasenschießen für dieses Jahr abgesagt werden.

Wir bitten um euer Verständnis!

Bleibt gesund!

Eure Vorstandschaft

Allgemein

Teil-Lockdown aufgrund Covid-19

Aufgrund der Covid-19 Problematik wurde durch die Bundesregierung ein Teil-Lockdown angeordnet. Dies betrifft leider auch uns als Sportschützen.

Wir müssen leider den Schießbetrieb für Gastschützen auf unseren Schießständen bis auf weiteres untersagen. Sobald sich wieder eine Öffnung des Schießbetriebes abzeichnet, werden wir dies schnellstmöglich auf unserer Webseite bekannt geben.

Wir hoffen euch alle baldmöglichst und vor allem Gesund wieder auf unseren Schießständen begrüßen zu dürfen.

Bitte habt dafür Verständnis und kommt vor allem Gesund durch diese Zeit. 

Die Vorstandschaft der SG Thalmässing 1853 e. V.

Allgemein

Änderung der Hygienebestimmungen

Auf Grund des gestiegenen Inzidenzwertes im Landkreis Roth ergeben sich einige Änderungen im Umgang mit den Corona Regeln.

Die größte Veränderung betrifft Hauptsächlich das trägen des Mund Nasenschutzes, der ist muss  jetzt auch im Aufenthaltsraum getragen werden. Auch beim Einhalten des Mindestabstands, da wir hier ja ähnlich behandelt werden wie bei Schulung und Tagungsräumen. Für einen Bewirtung bzw. Wirtschaftsbetrieb können wird die Auflagen so nicht erfüllen.

Auch auf Begegnungsbereichen Außerhalb, wie z.B. im Eingangsbereich des Schießstände und des Schützenhauses, muss ein Mund Nasenschutz getragen werden, sollte der Abstand nicht gehalten werden dadurch.

Nur zum Schießen darf er abgenommen werden, wenn der Mindestabstand eingehalten wird.

Genauere Informationen erhaltet ihr hier, oder unter der Rubrik >Downloads >Sonstiges >Hygienekonzept auf unserer Website.

Allgemein

Änderungen der Hygienebestimmungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklung mit der Covid-19 Pandemie, ist es notwendig unser Hygienekonzept anzupassen. Nach erfolgter Freigabe werden wir es natürlich umgehend auf unserer Webseite veröffentlichen. Bitte beachtet auch die Aushänge an den jeweiligen Schießständen.

Dies ist zwingend notwendig, um den Schießbetrieb weiter am laufen zu halten. Bitte haltet euch dran.

Allgemein

Umsetzung Hygienekonzept bei der SG Thalmässing 1853 e. V.

Nach erfolgter Einweisung der Standaufsichten und Wirte am 01.08.2020 haben wir unseren Schießbetrieb wieder aufgenommen.
Für die Interessierten und nicht anwesenden Personen haben wir im Schützenhaus, sowie auf unserer Webseite unter der Rubrik Downloads unser Hygienekonzept, sowie die Umsetzung dieses veröffentlicht.

Bitte denkt alle an eure Masken!!!

Eure Vorstandschaft

Allgemein

Wiederaufnahme Schießbetrieb am 02.08.2020

Am Sonntag, den 02.08.2020 nehmen wir unseren Schießbetrieb, in der Waldschießanlage Waizenhofen, wieder auf.
Am 01.08.2020, ab 13.00 Uhr erfolgt eine Einweisung in das Hygienekonzept der SG Thalmässing, für alle Mitglieder, Wirte und Standaufsichten. Dieses wird anschließend auch für alle auf der Vereinswebsite veröffentlicht.

Aktuell dürfen wir leider noch keinen Bewirtungsbetrieb anbieten, für Getränke ist aber trotzdem gesorgt.
Bitte beachtet die Hygienebestimmungen und die Anweisungen der Standaufsichten.

Wir freuen uns darauf, euch wieder in der Waldschießanlage begrüßen zu dürfen.

Eure Vorstandschaft